Home  Historie  Vorstand  News  Planwagen  Gästebuch  Fahrer  Cross-Forum  Sponsoren  ? Autocross  Bilder  Fun  Termine  Links  Intern   Hallenbrand


7. DC Lauf 5/6.10 2013 in Uelzen

...zurück

 

Hallo Motorsportler
 

Auf zum letzten Rennen der DC Meisterschaft in Uelzen.
 

Diesmal waren wir alle recht zeitig auf dem Rennplatz mit großer Freude auf das anstehende Rennen was uns das wohl bringen wird ?

Nachdem alle abgeladen hatten machten sich einige auf den weg durch das Fahrerlager um mal hallo zu sagen die anderen nahmen noch ein

Saft zu sich und ließen den Abend ausklingen.

 

Am Samstagmorgen wollten wir dann ein bisschen Autocross machen also erst mal freies Training dann Zeittraining und dann ganz unverhofft

Langstrecke für die Großen. In der unser Lulatsch zweiter wurde man gut das der Motor ein Massekabel hat sonst wäre der wahrscheinlich rausgefallen

.Dann kamen die Klassenläufe Klaus hat gleich sein Getriebe zerstört so das für ihn alles gelaufen war, Miri hat einen zweiten Platz gemacht

der Paddy und Flo auch Arne immer ein besser Platz eins, der Maler mit ohne viel Wasser Platz zwei und der Tim mit seinem neuen Auto

dem Golf von Johnny Cash Platz drei,

so das war’s erstmal.


 

Dann kommen wir zu Jugendlangstrecke Miri hätte eigentlich nur eine Runde fahren brauchen um Meister zu werden aber nee da macht mal eben den zweiten Platz.

So denn schnell zur Siegerehrung bei der Miri und Lulatsch ordentlich mit Sekt geduscht werden nachdem die beiden sich erholt hatten gingen wir

nach unten und freuten uns auf leckeres Abendbrot das die Kochteufel vorbereitet hatten.

So aber jetzt kommt’s Tim sein neuer Autowagen hat Heimweh, das bedeutet wir müssen eine CD mit Johnny Cash hören

eine reicht dann aber auch.

Sodann gehen auch langsam alle zu Bett fast alle aber egal.

 

Sonntach es geht weiter zweiter Vorlauf Miri Platz zwei,Paddy Platz vier, Arne Platz eins, was sonst, Maler hat kein Bock oder so,

Flo Platz zwei und der Tim Platz drei sehr schön.

Dritter Vorlauf unsere Miri macht den dritten Platz ,Paddy den siebten Platz, Arne den ups zweiten Platz das war’s den auch für ihn kein

Finale mehr denn das Getriebe ist schrott,

der Maler will noch nicht und Flo soll nicht und der Tim Platz zwei.


 

Nun zu den Finalläufen Miri leider nur Platz sechs , Paddy macht am Start gleich ne Gelenkwelle kaputt also kein Platz,

so jetzt will der Maler doch noch mal geht doch Platz zwei der Flo macht auch einen zweiten Platz der Tim leider einen Frühstart

drei Plätze zurück macht am ende Platz fünf.

Superfinale durfte und konnte keiner mehr fahren.

 

Aber nicht des do trotze haben wir zwei Meister das ist doch mal was.


 

Meisterin Jugendlangstrecke Miriam (MIRI) Ahrens Startnummer 88

 

Meister Einsteiger Florian ( FLO) Kleinert Startnummer 668

 

So das war’s dann von mir Mit freundlichen Lackgrüßen

Ralle

  ...weiter zu den Bildern